Unser Kinoprogramm

  • vom 09.07. - 15.07.2020
  • vom 16.07. - 22.07.2020
  • Filmvorschau
  • Filmübersicht
Fr 10.07.2020 20:00 Monos
Bild

Inhalt:
Berauschende Bergpanoramen, eine Handvoll Halbstarker, eine Kuh und eine Geisel. Das sind obskur klingenden Zutaten, aus denen die kolumbianische Antwort auf „Herr der Fliegen“ gemacht ist.

Genre: Drama
Dauer: 100 min | FSK: ab 16 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

Sa 11.07.2020 20:00 Monos
Bild

Inhalt:
Berauschende Bergpanoramen, eine Handvoll Halbstarker, eine Kuh und eine Geisel. Das sind obskur klingenden Zutaten, aus denen die kolumbianische Antwort auf „Herr der Fliegen“ gemacht ist.

Genre: Drama
Dauer: 100 min | FSK: ab 16 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

So 12.07.2020 20:00 Das geheime Leben der Bäume
Bild

Inhalt:
Das geheime Leben der Bäume: Dokumentarfilm auf Grundlage des gleichnamigen Sachbuchs von Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben.

Genre: Doku
Dauer: 100 min | FSK: ab 0 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

Fr 17.07.2020 20:00 Brot
Bild

Inhalt:
Fast jeder isst es, meist jeden Tag: Brot, in all seinen vielen Formen, Arten und Qualitäten. Viel gäbe es über das Grundnahrungsmittel zu sagen, der österreichische Filmemacher Harald Friedl konzentriert sich in seiner Dokumentation „Brot“ auf die Gegenüberstellung von kleinen Handwerksbetrieben und industrieller Herstellung, zwei Methoden, dasselbe herzustellen – zumindest äußerlich.

Genre: Doku
Dauer: 95 min | FSK: ab 0 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

Sa 18.07.2020 20:00 Brot
Bild

Inhalt:
Fast jeder isst es, meist jeden Tag: Brot, in all seinen vielen Formen, Arten und Qualitäten. Viel gäbe es über das Grundnahrungsmittel zu sagen, der österreichische Filmemacher Harald Friedl konzentriert sich in seiner Dokumentation „Brot“ auf die Gegenüberstellung von kleinen Handwerksbetrieben und industrieller Herstellung, zwei Methoden, dasselbe herzustellen – zumindest äußerlich.

Genre: Doku
Dauer: 95 min | FSK: ab 0 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

So 19.07.2020 20:00 Monos
Bild

Inhalt:
Berauschende Bergpanoramen, eine Handvoll Halbstarker, eine Kuh und eine Geisel. Das sind obskur klingenden Zutaten, aus denen die kolumbianische Antwort auf „Herr der Fliegen“ gemacht ist.

Genre: Drama
Dauer: 100 min | FSK: ab 16 Jahren | Eintritt: 7,00 € (ermäßigt: 7,00 €)

Homepage:

kein fester Termin Drachenreiter
Bild

Inhalt:
Auf der Suche nach einem neuen Zufluchtsort begibt sich der junge und unerfahrene Silberdrache Lung gemeinsam mit Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben auf die Reise nach dem mythischen „Saum des Himmels“. Dieser sagenumwobene Ort soll sich im Himalaja befinden, doch kaum jemand ist sich seiner Existenz wirklich sicher.

Genre: Animation (2D)
Dauer: 100 min | FSK: ab 6 Jahren

Homepage:

kein fester Termin Mulan
Bild

Inhalt:
Realverfilmung des Disney-Zeichentrick-Klassikers „Mulan“ von 1998 über ein mutiges Mädchen, das sich als Junge verkleidet, um ihre Heimat zu beschützen.

Genre: Abenteuer
Dauer: 115 min | FSK: ab 12 Jahren

Homepage:

ab 03.07 Das geheime Leben der Bäume
Bild

Inhalt:
Das geheime Leben der Bäume: Dokumentarfilm auf Grundlage des gleichnamigen Sachbuchs von Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben.

Genre: Doku
Dauer: 100 min | FSK: ab 0 Jahren

Homepage:

ab 10.7 Monos
Bild

Inhalt:
Berauschende Bergpanoramen, eine Handvoll Halbstarker, eine Kuh und eine Geisel. Das sind obskur klingenden Zutaten, aus denen die kolumbianische Antwort auf „Herr der Fliegen“ gemacht ist.

Genre: Drama
Dauer: 100 min | FSK: ab 16 Jahren

Homepage:

ab 17.7 Brot
Bild

Inhalt:
Fast jeder isst es, meist jeden Tag: Brot, in all seinen vielen Formen, Arten und Qualitäten. Viel gäbe es über das Grundnahrungsmittel zu sagen, der österreichische Filmemacher Harald Friedl konzentriert sich in seiner Dokumentation „Brot“ auf die Gegenüberstellung von kleinen Handwerksbetrieben und industrieller Herstellung, zwei Methoden, dasselbe herzustellen – zumindest äußerlich.

Genre: Doku
Dauer: 95 min | FSK: ab 0 Jahren

Homepage:

Schulkino

 

Zu den Schulkinowochen in Gelenau bitte hier klicken!